Audio

SoundCave Studio Sessions          

youtube  --->

Cover Studio Sessions 2017

red blue yellow      what?!

5 Songs zum Start. Was geht, wie klingt 4cg? Das ist der Plan, das Konzept im Sommer 2012. 
             Aufgenommen im soundcave studio in Hamburg. 5 Tage 5 Songs
. Dann denken wir doch, die Songs müssten ordentlich auf cd gepresst werden: Es ist ein bisschen rau, aber i
rgendwie trifft es genau den analogen, kraftvollen Klang, den wir suchen.  Der Tonträger wird gern bei Konzerten mitgegeben, Musik muss unter die Leute, sonst ist sie sinnlos.

             Seit einiger Zeit wissen wir, dass sich 4cg von  “red blue yellow what “  weiter und weg entwickelt hat. Die einzige  Antwort dazu, ist ein jetzt ein neues Bild zu malen.. 

Hier ein Live- Mitschnitt aus Marias Ballroom in Hamburg vom 16. Januar 2015.
                        Wir haben den Gig eigentlich nur für uns mitgeschnitten, möchten aber 4 Songs mit Euch teilen.  Duewel hat mit seinem Taschenrekorder mitgeschnitten und das mit dem Stereosignal aus dem  Mischpult übereinander gelegt.
                So ne Art "Bootleg",  : )

 

-1-   Corner Of My Head   ....  3.52
-2-   Eddie And The Wildcats   ....2.15
-3-   Snow   ..........  4.01
-4-   Time   .........  5.28
-5-   For Good   .........  3.33

Gig in Maria´s Ballroom Winter 2015

-1-   Flowers   .........  4.31
-2-   Something Better   ...  3.49
-3-   Summers Gone   ......  4.43
-4-   Girl   .........  5.49

FourColourGreen.com